last update Mai-11-2016

Für Benelli zusätzlich erforderliche Komponenten:

 

Kabel (für Sagem Modelle)


Um TuneECU an Benelli Modellen mit Sagem ECU's zu betreiben, wird zum OBD II Diagnostic
USB Cable KKL409.1 VAG-COM
 mit FTDI-Chip, erhältlich z.B. HIER, noch ein passender Stecker (Bild1)
und ein Diagnosekabel mit 16-poliger OBDII Steckdose auf der einen Seite und mit offenen Kabelenden auf
der anderen Seite benötigt, ( im Handel als Zubehör in vielen OBD-Shops erhältlich unter anderem HIER,
Kostenpunkt € 10,00, Stand Okt.2010), aus diesen Komponenten muss dann das Kabel selbst angefertigt
werden.
Einen kompletten Adapter (für Sagem Modelle) bietet die Firma Lonelec UK für umgerechnet etwa € 25,00
inkl. Versand an.


Kabel (für Walbro Modelle)


Um TuneECU an Benelli Modellen mit Walbro ECU's zu betreiben wird ein einfaches RS232-Kabel und
der gleiche AMP Superseal-Stecker wie für die Sagemmodelle benötigt.
Ein serielles Kabel (RS232) ist überall im Computerfachhandel oder auf den einschlägigen Online-
Plattformen zu bekommen. Ein OBDII Interface ist für Walbro Modelle nicht erforderlich.
Da die aktuellen Computer keine RS232 Schnittstellen mehr haben, wird ein USB/Serial-Konverter benötigt,
dieser Konverter benötigt zum Arbeiten einen passenden Treiber, dieser liegt in aller Regel dem Konverter
anbei und muss für diesen installiert werden. Ein USB/RS232-Konverter ist im Computerfachhandel und
auch auf den einschlägigen Online Plattformen erhältlich.
Um die Walbro ECU zu beschreiben, wird zusätzlich ein AMP-Super Seal 2pin Stecker benötigt,
konfiguriert als Brücke.
Der 2-Pin Stecker kann von den gleichen Quellen wie der 6-Pin Stecker bezogen werden, oder auf den
bekannten Auktionsplattformen. Die Anschlüsse am Bike liegen unter der Sitzbank und sind unverwechselbar.


Hinweis für die Walbro Modelle: Die Verwendung von TuneECU für Android ist an Walbro ECU's,
nur möglich mit einem speziellen FTDI USB/RS232 Konverterkabel, z.B. wie diesem 
und dem AMP Super-Seal Stecker (6Pin).

Hier eine weitere Quelle für so ein Spezialkabel


Hier die PIN-Belegung von Adapterkabel und AMP (Benelli) -Stecker für die Sagem Modelle.

Hier die PIN-Belegung für das RS232-Kabel und dem AMP Stecker, für Walbro Modelle
bei Verwendung von TuneECU für Windows.

Hier die PIN-Belegung für das spezielle Konverterkabel USB/RS232 am AMP Stecker, für Walbro Modelle.
Das spezielle Konverterkabel ist nur bei Verwendung von TuneECU für Android  zwingend erforderlich.


Bezugsquellen:

AMP Stecker
(Buchsengehäuse) 

In Deutschland und Österreich werde diese Stecker  unter anderem bei Conrad Elektronik geführt.
Dort sind Folgende Einzelkomponenten zu bekommen:
AMP Superseal Buchsengehäuse, 6-Polig, Hersteller-Typenbezeichnung: 282090-01
AMP Superseal Buchsengehäuse, 2-Polig, Hersteller-Typenbezeichnung: 282080-1
Kontakte (Buchse) für Kabel Querschnitt 0,3 - 0,5 mm² für AMP Superseal Buchsengeh. für 6-Pin
Hersteller-Typenbezeichnung:183035-1
Kontakte (Buchse) für Kabel Querschnitt 0,75-1,5 mm² für AMP Superseal Buchsengeh. für 2-Pin
Hersteller-Typenbezeichnung: 183025-1
Auch eventuell benötigte Dichtungen sind bei diesen Lieferanten erhältlich.

FTDI USB RS232 Konverterkabel, nur erforderlich für Walbro Modelle bei
Verwendung von TuneECU für Android.
Weitere Bezugsquellen:

AMP Superseal als Set 6-Polig
"Firma Kalitec" Produkt-Nr.: Kali-1006
 :
z.B. hier als komplettest Set.
Bei folgenden Firmen, mit weltweiten Filialen, sind Einzelkomponenten wie Gehäuse,
Dichtungen und erforderliche Buchsenkontakte erhältlich:


Firma "TE Connectivity" Hersteller Nr. für das AMP SuperSeal Gehäuse: 282090-1
Hersteller Nr. für die Buchsenkontakte :
183035-1
Hersteller Nr. für die SuperSeal Dichtungen, z.B. in Gelb: 281934-2


Firma "RS" Hersteller Nr. für das AMP SuperSeal Gehäuse:  282090-1, RS Best.-Nr.: 314-1227
Hersteller Nr. für die AMP SuperSeal Buchsenkontakte: 183035-1, RS Best.-Nr.: 314-1334
Hersteller Nr. für die AMP SuperSeal Dichtungen, z.B. in Gelb: 281934-2,  Best.-Nr.: 314-1154


Wer noch weitere Bezugsquellen für diesen Stecker kennt, und eventuell auch noch die Bestellnummer
parat hat, am besten auch noch die genaue P/N des Herstellers, der melde sich bitte bei mir, Kontakt


6-poliger AMP  SuperSeal Stecker, komplettes Set inklusive Gehäuse, Dichtungen und Stifte.


***Bild1***


Pin-Belegung vom Benelli (AMP)-Stecker und OBDII Adapterkabel für Sagem Modelle:


 *** Bild 2***


 Ansicht im Fahrzeug (Sagem Modell)
                                             

 *** Bild 3***


Pinbelegung für das FTDI USB/RS232 Konverterkabel:
Dieses spezielle Konverterkabel, ist nur erforderlich bei Verwendung von TuneECU für Android


TX  ----------- an Pin 5 AMP-Stecker
RX ---------- an Pin 2 AMP
-Stecker

GND--------- an Pin 6 AMP-Stecker


               Pin-Belegung als schematische Darstellung für Sagem Modelle

                                                                             

***Bild 4***

                                                                              -TOP-                                                                                       


Für die Sagem Modelle:
Wer bei laufenden Motor Verbindungsabbrüche hat, dem hilft eventuell der Tipp von "moto-abruzzo" aus dem Aprilia Forum, siehe folgendes Bild, wo die Stellen eingezeichnet sind, wo mittels eines

Kabels die Schirmung (Kabelgeflecht, nicht die Alu-Folie) mit dem Masse-Pin (Pin5) verbunden
werden soll:

                                 

         Danke an "moto-abruzzo" aus dem Aprilia-Forum für das zur Verfügung gestellte Bild


Pin Belegung RS232-Kabel zum AMP-Superseal-Stecker für die Walbro ECU's (unter Windows)



AMP Super Seal 2-Pin Stecker , dieser ist zusätzlich für das beschreiben
der Walbro ECU erforderlich (unter Windows wie auch Android).
Nähere Infos in den Benelli Foren.

    -TOP- 

Alle Angaben auf den Seiten von TuneECU wurden nach besten Wissen gemacht,
stellen aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit

*** END ***